Miriam Werebejczyk (links) und Sara Honigmann (rechts)

Miriam Werebejczyk (links) und Sara Honigmann (rechts)